HAUSÄRZTLICH INTERNISTISCHE PRAXIS MEIDOW
  HAUSÄRZTLICH INTERNISTISCHE PRAXIS MEIDOW  

Herzlich Willkommen !

Wir sind gerne für Sie da:

 

Arne Wilhelm Meidow

    Facharzt für Innere Medizin

    Notfallmedizin

Ärztlicher Wundexperte (ICW)

(Praxisinhaber)

 

 

 

Dr. med. Sonja Charlotte Stuck

   Fachärztin für Innere Medizin

     Fachärztin für Allgemeinmedizin

  (angestellte Ärztin, hausärztliche Versorgung)

 

 

Dominique Maurice Begemann

   Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

     Facharzt für Anästhesiologie

  (angestellter Arzt, hausärztliche Versorgung)

 

 

 

Am Weidenstrauch 10

35102 Lohra

 

 

                Telefon:  06462 - 925 930   -   Telefax:  06462 - 925 9322

                      

Ab sofort haben wir wieder Montag, Dienstag und Donnerstag Nachmittag geöffnet,

da es uns gelungen ist, unser Team zu erweitern. Wir freuen uns sehr !

         

Sprechstunde

 

Patientenannahme für die Akutsprechstunde:

werktags 08.00 - 10.00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag 15.00 - 16.30 Uhr

                                                     

- und Terminsprechstunde nach Vereinbarung -

 

  Bitte um telefonische Voranmeldung!

 

 

In akut bedrohlichen Notfällen erreichen Sie unter der Notfallhandynummer einen Arzt zu den üblichen Sprechzeiten:

 

0176 - 61729392

 

Falls der Notfruf nicht entgegennommen wird,

rufen Sie die Rettungsdienstleitstelle an:

 

06421 - 19222

 

 

Zur Verbesserung unserer Erreichbarkeit bei steigendem Arbeitsaufkommen erweitern wir unsere Telefonanlage erneut und investieren für Sie. Die beauftragte Firma benötigt zur Realisierung gemäß Mitteilung noch ca. 6-8 Wo. - daher bitten wir Sie um Geduld, während wir uns größte Mühe geben, mit den aktuellen Einschränkungen zu arbeiten.

 

 

Ist Ihr Impfschutz aktuell? Lassen Sie uns prüfen!

  • Es ist wieder Grippeimpfsaison! Informieren Sie sich hier: (Faktenblatt zur Influenzaimpfung)!   
  • Die Pneumokokken-Impfung schützt Leben, insbesondere wenn Sie zeitgleich an Viren und Bakterien erkranken! Lassen Sie uns klären, ob Sie zur Risikogruppe gehören. Informieren Sie sich hier!     
  • FSME-Fälle zeigen eine erheblich steigende Rate in Deutschland (durch Zecken übertragbare lebensbedrohliche virusbedingte Hirnhautentzündung) Lassen Sie sich durch Impfung schützen!​​
  • Zur Erweiterung des Infektionsschutzes bieten wir eine Videosprechstunde an, um das Ansteckungsrisiko zu verringern und die weitere Behandlung zu planen.

 

     Für weitere Infos besuchen Sie unsere Webseite:

 

 VIDEOSPRECHSTUNDE.

(klicken sie auf die unterstrichene Schrift)

 

  • Rufen Sie uns bei ansteckenden Erkrankungen zuerst an! 

 

  • Alle Erkrankten werden weiterhin behandelt.

 

  • Wundern Sie sich bitte nicht, wenn wir die Sprechstunde zum Infektionsschutz mit Atemmasken abhalten, Sie vor Eintritt in die Praxis klingeln müssen und nach dem Vorstellungsanlass befragt werden. Bitte tragen Sie in der Praxis auch eine Maske.

 

 

Für Informationen zum Coronavirus besuchen Sie unsere Seite Infektionsschutz!

 (klicken sie auf die unterstrichene Schrift)

 

 

Sprechstundenvereinbarung

Sie können bei nichtansteckenden Erkrankungen ohne Voranmeldung täglich von 8.00 bis 10.00Uhr, montags,  dienstags und donnerstags von 15.00 bis 16.30h in die offene Sprechstunde kommen. Die bis 10.00 Uhr bzw. bis 16.30 Uhr gekommenen Patienten werden dann der Reihe nach untersucht, rechnen Sie hierbei bitte mit Wartezeit.

 

 

Zu Stoßzeiten mit sehr hohem Patientenaufkommen in der Akutsprechstunde wird es notwendig sein, die Arztsprechzeit pro Patient deutlich zu begrenzen. Nur so kann es gelingen, jeden Patienten zu untersuchen bei zugleich vertretbarer Wartezeit.

 

 

Sollten Sie mit hochakuten Beschwerden zur Sprechstunde kommen, werden wir uns um eine zeitnahe Versorgung bemühen.

 

Bitte machen Sie uns entsprechend auf Ihre Beschwerden aufmerksam!

 

 

Hausbesuche

Bitte melden Sie Hausbesuche für den gleichen Tag bis spätestens 10.00Uhr an.

 

Bei akuten Fällen bemühen wir uns soweit machbar auch um kurzfristige Hausbesuche. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte den Rettungsdienst unter 06421-19222 oder 112.



Natürlich können Sie sich in jedem Fall bei uns melden, wenn Sie unsicher sind. Im Notfall bitte mit einem Arzt verbinden lassen. 

 

Teilen Sie meinen medizinischen Fachangestellten klar mit, daß es sich um einen Notfall handelt !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A.Meidow hausarzt-lohra


Anrufen

Anfahrt